Tagarchive: 5 von 10

Maleficent: Mächte der Finsternis
5

Maleficent: Mächte der Finsternis

Wer genauer hinter Feenstaub, Zauberschloss und Prinzessinnen blickt, erkennt den filmischen Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Rechtsextremismus. Disney und ihre Märchen eben.


Der Distelfink
5

Der Distelfink

Die Vorlage: ein Roman, der über 1,5 Millionen Mal verkauft wurde und der 2014 mit dem Pulitzer-Preis im Bereich Belletristik ausgezeichnet wurde. Der Versuch: 784 Seiten Literatur in 149 Filmminuten zu bannen.


Nurejew – The White Crow
5

Nurejew – The White Crow

Obwohl er dem Publikum wörtlich unter die Nase reibt, der Inhalt einer Kunstaufführung sei bedeutender als deren äußere Form, vermittelt Ralph Fiennes auffällig wenig in seiner dritten Regiearbeit.


Rambo: Last Blood
5

Rambo: Last Blood

Sylvester Stallone lässt die alten Knochen noch einmal krachen und kehrt zum insgesamt 5. Mal in seiner ikonischen Rolle als John Rambo zurück.


Leid und Herrlichkeit
5

Leid und Herrlichkeit

Selbstmitleid und -herrlichkeit wäre passender für Pedro Almodovars larmoyante Reminiszenz eines gereiften Künstlerlebens.


Measure of a Man
5

Measure of a Man

Wie die alltäglichen Hindernisse eines jungen Erwachsenen die schlimmsten und gleichzeitig schönsten Sommerferien formen, zeigt das dritte Werk von Jim Loach in einer sympathischen und konventionellen Art.


Fighting with My Family
5

Fighting with My Family

Dass sich Stephen Merchants spannungsarme Familienkomödie wie eine XXL-Episode einer TV-Soap anfühlt, ist vermutlich nicht bloß Negativeffekt seiner Fernsehroutine, sondern gewollt.


Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft
5

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft

Nachdem Mamoru Hosoda in Wolf Children bereits nah an der Grenze zur Soap Opera inszenierte, überschreitet der Regisseur und Drehbuchautor sie nun endgültig …


The Hate U Give
5

The Hate U Give

Letztlich rettet selbst die dringliche Thematik die plumpe Filmadaption Angie Thomas’ erfolgreichen Jugendromans nicht vor der eigenen Inkompetenz.


Greta
5

Greta

Die moralisch anständige Entscheidung einer jungen Frau führt zu einer neuen Bekanntschaft, die das Sprichwort „gleiches Unglück macht Freundschaft“ sehr treffend beschreibt.


Der Fall Collini
5

Der Fall Collini

Es hätte ja auch klappen können. Die Voraussetzungen für eine gelungene Literaturverfilmung schienen durchaus gegeben. Die Besetzung machte auf jeden Fall schon mal neugierig.



Another Day of Life
5

Another Day of Life

Im Krieg sterben Leute. Solch verbrauchte Phrasen, doziert mit selbstgerechtem Paternalismus, sind der Zenit welthistorischer Erkenntnis in Raul de la Fuentes und Damian Nenows reduktivem Spielfilmdebüt.


Rocky V
5

Rocky V

In Rocky V kehrt der Protagonist wieder in die Straßen von Philadelphia zurück und Stallone holt den Regisseur des ersten Teils, John G. Avildson, wieder hinter die Kamera.


Vice – Der zweite Mann
5

Vice – Der zweite Mann

Für alle, denen der Nerv und die intellektuelle Kapazität für Hollywoods gewichtige, hochkarätig besetzten Polit-Schinken fehlt, gibt es das Ganze jetzt im Late-Night-Comedy-Format von Adam McKay.