Tagarchive: 5 von 10

Stronger
5

Stronger

Jake Gyllenhaal liefert einmal mehr eine Glanzleistung ab, bekommt es aber mit Stronger trotzdem nur mit einem mittelmäßigen Film gedankt.


Kirby Star Allies
5

Kirby Star Allies

Das Entwicklerstudio HAL Laboratory hat zuletzt die Kirby-Reihe ziemlich gut im Griff gehabt. Seit der Wii-Generation gibt es eine feste Formel, die angereichert mit jeweils einem neuen Gimmick eigentlich ein hervorragendes Fundament für garantierten Plattforming-Spaß liefert.


Medusa’s Labyrinth
5

Medusa’s Labyrinth

Medusa’s Labyrinth ist ein klassischer Horror-Videotitel der versucht, den Spieler in ein düsteres Labyrinth aus Dunkelheit und Angst zu führen und mit beunruhigenden Stealth-Einlagen die Stimmung zu strecken.


Molly’s Game
5

Molly’s Game

Aaron Sorkin ist bekannt für seine Drehbücher mit scharfen Dialogen, vielschichtigen Figuren und originell aufgebauten Handlungen. Aber wie tut er sich eigentlich als Regisseur?


Editors – Violence
5

Editors – Violence

Schwerfällig war die britische Band Editors schon immer. Mit Violence gibt es nun noch mehr Pathos als je zuvor.



Alles Geld der Welt
5

Alles Geld der Welt

Ridley Scotts Versuch, nach einer Reihe aufgeblasener Sci-Fi- und Bibel-Blockbuster zum hochkarätigen Drama zurückzukehren, will die Vermessenheit eines greisen Geschäftsmagnaten vorführen. Das erreicht die Dramatisierung eines der medienwirksamsten Entführungsfälle des letzten Jahrhunderts.



Ferdinand
5

Ferdinand

Als Munro Leaf vor etwas mehr als 80 Jahren Die Geschichte von Ferdinand schrieb, war die Parallele zu ideologisch verbrämtem Massenschlachten und eines gesellschaftlich internalisierten Überlegenheitsdogmas klar.


Mass Effect: Andromeda
5

Mass Effect: Andromeda

Die Entwickler von BioWare melden sich mit ihrer wohl beliebtesten Reihe zurück: Mass Effect: Andromeda bietet zumindest oberflächlich betrachtet einen Neuanfang an, setzt dabei aber vorwiegend auf Altbekanntes.


Detroit
5

Detroit

Kathryn Bigelows filmisches Statement zum proliferierenden Rassismus ihres Heimatlandes ist von Objektivität so weit entfernt wie vom historischen Hintergrund, dem Zündstoff der 1967 in Detroit aufflammenden Unruhen.