Girl
8

Girl

Obwohl Lukas Dhonts eindrucksvolles Debüt einem Lehrfilm streckenweise gefährlich nahekommt, obsiegt die Charakterstudie durch die differenzierte Natürlichkeit des Hauptdarstellers.

Bilderbuch – Mea Culpa
10

Bilderbuch – Mea Culpa

Gäbe es für die Rezensionen auf pressplay Überschriften, dann wäre der Titel dieses Textes ganz bestimmt ein spöttisch ausgesprochenes „Mehr Exklusivität, bitte“.

Mini Metro
7

Mini Metro

Mini Metro ist nun auch auf der Switch angekommen und passt perfekt in die Kategorie portables Spiel. Der Spieler hat die Aufgabe ein Ubahn-Netz aufzubauen und zu betreuen und damit ist eigentlich alles gesagt. 

Monster Boy And The Cursed Kingdom
8

Monster Boy And The Cursed Kingdom

Die Lizenz-Details rund um die Wonder Boy-Reihe war seit jeher kaum zu überschauen. Insofern ist es schon fast Tradition, wenn der ursprüngliche Macher mal wieder den Namen ändert und ein Spiel kreiert, das in jeder Hinsicht ein Sequel ist – bis auf den Titel.

Neueste Artikel

They Live
10

They Live

Wenn man mit offenen Augen durch die Welt geht, kann man sehen wie sie wirklich ist. Im Falle von John Carpenters „They Live“ bedarf es dazu eines kleinen Hilfsmittels, nämlich einer Sonnenbrille.


127 Hours
9

127 Hours

Between a Rock and a Hard Place – vielsagender und zugleich eleganter kann man ein Buch kaum betiteln, um seinen Inhalt zur Gänze wiederzugeben, aber dennoch den Kern der Erzählung bedeckt zu halten.


Fantastic Voyage
7

Fantastic Voyage

Nicht die fantastische Reise in die unbekannten Weiten des Weltalls dient als zentraler Weg für diesen Sci-Fi Film der 60er Jahre, sondern die Fahrt in den menschlichen Körper.


8

Social Distortion – Hard Times And Nursery Rhymes

Social Distortion sind eine der Ikonen des amerikanischen Rock’N’Rolls. Im Jahr 1979 von Mike Ness und Dennis Danell (2000 an einer Gehirnblutung verstorben) gegründet, gilt die Band als eine der maßgeblichen Punk-Rock Bands der „zweiten Generation“.


The Damned
6

The Damned

Eine trostlose britische Küstenstadt, die von Halbstarken terrorisiert wird. Eine kühle Liebesgeschichte zwischen einem Geschäftsmann und einer Künstlerin. Und ein Geheimlabor voller mysteriöser Kinder, die zu einem bestimmten Zweck gezüchtet werden.


The War Game
8

The War Game

Ein fiktiver Dokumentarfilm aus den 60er Jahren, der die Auswirkungen eines Nuklearkriegs auf die Bevölkerung einer englischen Kleinstadt schildert. Klingt nicht nach seichter Unterhaltung. Ist es auch nicht und will es auch nicht sein.