Alien: Covenant
5

Alien: Covenant

Frustrierend ist Ridley Scotts drittes Kapitel einer längst auserzählten Geschichte nicht aufgrund eines Mangels an fruchtbaren Ideen, sondern deren Abtötung. Originelle Zwischentöne werden gnadenlos erstickt, um den unerlässlichen Versatzstücken des Franchise Platz zu machen.

Mario Kart 8 Deluxe
9

Mario Kart 8 Deluxe

Eigentlich ist es gerade mal zwei Jahre her, dass Mario Kart 8 auf der Wii U einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Nachdem die Konsole sich aber mittlerweile als veritabler Flop etabliert hat, ist es verständlich, dass Nintendo den Titel nun auf der Switch einem weitaus größeren Publikum anbieten möchte.

Mario Sports Superstars
7

Mario Sports Superstars

Mario Sports Superstars ist eine Spielesammlung, die sich auf dem 3DS als ultimativer Mario Sport-Release verstehen darf. Die Plattform ist ja eigentlich schon recht gut mit Software dahingehend versorgt, Mario-Auftritte zu Golf und Tennis gab es zudem bereits.

Neueste Artikel


Billy Talent – II
8

Billy Talent – II

Nach dem 2003 erschienen Debütalbum haben sich Billy Talent in ihre Heimat Kanada zurückgezogen und an einem würdigen Nachfolger gebastelt und geschraubt.


Die Sims 3
8

Die Sims 3

Mit „Die Sims 3“ erscheint nun der dritte Teil des wohl bekanntesten aller Simulationsgames. Während das gewohnte Spielprinzip gleich geblieben ist, wurden die Möglichkeiten, eigenen Sims und deren Welt zu individualisieren, aufgestockt.


Dawn of War II
8

Dawn of War II

Endlich ist der lang ersehnte Nachfolger zu THQs Echtzeitstrategieknaller Dawn of War da.


Arctic Monkeys – Favourite Worst Nightmare
9

Arctic Monkeys – Favourite Worst Nightmare

Allzu viel Neues zu den Phänomen Arctic Monkeys ist nicht zu sagen – durch das Web 2.0 bekannt geworden, mit dem ursprünglich im Internet veröffentlichten Album „Whatever People say i am, that’s what i’m not“ Platz 1 der UK-Charts, schnellstverkauftes Debütalbum Englands, diverse Newcomer-Preise, bestes britisches Album 2006.


The Rakes – Ten New Messages
8

The Rakes – Ten New Messages

Nach dem beachtlichen Debüt „Capture/Release“ der Londoner Kombo „The Rakes“ veröffentlichen die Briten zwei Jahre später ihr neuestes Werk „Ten New Messages“.


Bloc Party – A Weekend in the City
8

Bloc Party – A Weekend in the City

„A Weekend in the City“ ist der zweite Geniestreich der englischen Kombo, die mit ihrem Debüt „Silent Alarm“ weltweite Anerkennung für tanzbare, durchdachte und dabei niemals oberflächliche Musik sorgte. Kele Okereke, Sänger und Mastermind der Kombo, hat sich in Sachen Vielschichtigkeit bei diesem Album selbst übertroffen. Es ist düsterer, sowohl musikalisch als auch inhaltlich.