Filme

Beiträge
Le Havre
10

Le Havre

Dass Aki Kaurismäki ein ganz spezielles Händchen dafür hat, seine Filme zwischen Humor und Tragik balancieren zu lassen, herzergreifende Geschichten zu entfalten und liebenswürdig skurrile Typen zu casten, das weiß man bereits…


Martha Marcy May Marlene
7

Martha Marcy May Marlene

Der Familienname der Hauptdarstellerin in Sean Durkins Spielfilmdebüt dürfte wohl zumindest all jenen, die in Anwesenheit eines Fernsehapparates heranwuchsen, ein wenig vertraut sein.


Hotel Lux
5

Hotel Lux

Hitler und Stalin als Lachnummer? Dass der „große Diktator“ zu so einer werden kann, hat keiner so schön gezeigt wie Charly Chaplin. Stalin wurde bisher vorzugsweise aus der sicheren Distanz des Ernstes betrachtet.


Die Haut, In Der Ich Wohne
7

Die Haut, In Der Ich Wohne

Pedro Almodóvars Spezialität ist es Grenzen sichtbar zu machen und diese zu überschreiten – das gilt ganz besonders für die Grenzen des Moralischen.


Melancholia
9

Melancholia

Es gibt wohl nur einen gegenwärtigen Filmemacher, der die Abenteuerlust und Verwegenheit besitzt, Hochzeitskitsch mit Weltuntergangszenario kollidieren zu lassen. Lars von Trier ist einer der heutzutage wahrlich selten gewordenen großen Unberechenbaren des Kinos – Und dafür muss man ihm wahrlich dankbar sein…



Alpeis
6

Alpeis

Als beim Crossing Europe Festival vor zwei Jahren ein Wahnsinnswerk namens Kynodontas (Dogtooth) auf das nichtsahnende Publikum losgelassen wurde, erlitt wohl so manches Cineastenherz den ein oder anderen abrupten Aussetzer. Denn was der hierzulande bislang eher unbekannte griechische Filmemacher Yorgos Lanthimos da auf der Leinwand stattfinden ließ, war an abgrundtief verstörender Absurdität und origineller Eigenwilligkeit wohl nicht zu überbieten…


Contagion
5

Contagion

Unter den gängigen Theorien, welche Katastrophe der Menschheit noch gewaltig zum Verhängnis werden könnte, thront er auf den ersten Rängen: Der Ausbruch einer Pandemie, ausgelöst durch ein aggressives und unbekanntes Virus…


Griff The Invisible
6

Griff The Invisible

Nach der Devise „Jeder kommt mal dran“ schickt nun auch der australische Regisseur Leon Ford mit Griff the Invisible einen neuen Superhelden in den filmischen Äther…


Adams Ende
5

Adams Ende

Dass es nicht sonderlich viel Budget braucht, um möglichst wirkungsvoll zu inszenieren, wie unschön sich eine im Endstadium dahinschleppende Beziehung anfühlt, das beweist Regisseur Richard Wilhelmer mit seinem Spielfilmdebüt…


Apollo 18
4

Apollo 18

Found Footage vom Mond und die Aufdeckung des wahren Grundes, weshalb die NASA ihr Mondprogramm eingestellt hat – das klingt vielversprechend und aktiviert gleich jede Menge Horrorvorstellungen?