Kino

Beiträge
Burlesque
4

Burlesque

In „Burlesque“ treffen die Popdiven Cher und Christina Aguilera zum ersten Mal auf der Leinwand zusammen. Alles was dabei zählt sind die Showeinlagen im titelspendenden Nachtclub, also die Musik, der Gesang und die Tanzeinlagen.


Love and Other Drugs
5

Love and Other Drugs

Was anfängt wie eine Satire auf die Pharmaindustrie, wird schnell zu einer typischen Romantik-Komödie, wechselt zu einem Drama mit gesellschaftskritischem Anspruch, nur um am Schluss erst recht wie eine Romanze zu Enden.


In ihren Augen
7

In ihren Augen

Was auf den ersten Blick den Anschein macht ein düsterer, politisch aufgeladener, sozial kritischer Psychothriller zu sein, wird stattdessen zu einem sensiblen, feinfühligen Film über die Macht und Ausdauer wahrer Liebe


Kottan ermittelt – Rien ne va plus
5

Kottan ermittelt – Rien ne va plus

Kultkieberer Adolf Kottan ist zurück. Es ist niemals leicht eine Kultserie auf die große Leinwand zu bringen, schon gar nicht in einem Land wie Österreich, das einen schmerzhaften Mangel an Kultfiguren aufweist.


Monsters
4

Monsters

Monsters wirbt irreführenderweise mit der Prämisse, dass außerirdische Geschöpf einen Großteil des amerikanischen Landes bewohnen und bedrohen, wodurch man den Eindruck bekommt, dass diese titelspendenden Monster eine gewichtige Rolle im Film spielen.


You Will Meet a Tall Dark Stranger
6

You Will Meet a Tall Dark Stranger

„You Will Meet a Tall Dark Stranger“ verwebt die Geschichte einer Familie zu einem unterhaltsamen, humorvollen Mikrokosmos des alltäglichen Wahnsinns, Scheiterns und dem kleinen, privaten Glück, das sich aber schnell ins Gegenteil verkehren kann.


The Expendables
6

The Expendables

In Sylvester Stallones neuem Machwerk „The Expendables“ liefert sich die Creme de la Creme des 80er Jahre Actionkinos (Stallone, Lundgren, Rourke) und einige Helden der neueren Generation (Statham, Li, Austin) ein fröhliches Stelldichein.


Die Legende der Wächter
5

Die Legende der Wächter

Wenn Zack Snyder ins Kino einlädt kann man sich normalerweise auf optisch knallige Comicaction einstellen. Mit „Die Legende der Wächter“ bleibt er zwar seinem visuellen Stil treu, wechselt aber das Fach und inszeniert seinen ersten 3D Kinderfilm.


Moon
9

Moon

Verständlich, dass sich der Astronaut Sam Bell, nach drei Jahre nahezu kompletter Isolation am Mond, auf die Rückkehr zur Erde und zu seiner Familie freut.