Kino

Beiträge
Die drei Musketiere
4

Die drei Musketiere

Der Mitte des 19. Jahrhunderts in einer Zeitung veröffentliche Etappenroman des Franzosen Alexandre Dumas avancierte nicht nur in literarischer, sondern auch in filmischer Hinsicht zum Klassiker.


Am Ende Des Tages
4

Am Ende Des Tages

Immer stehen sie und ihre Sünden im Zentrum der Aufmerksamkeit, jedes falsche Wort wird ihnen zum Verhängnis und ihre Frisuren werden oft heißer diskutiert als ihre Ideen und Erfolge.


Midnight In Paris
7

Midnight In Paris

Mit Woody Allen verhält es sich ein bisschen so wie mit Weihnachten: Kaum ist es einmal im Kalender erfolgreich abgehakt, klopft das nächste schon wieder an die Tür.


Auf brennender Erde
4

Auf brennender Erde

Ein brennender Wohnwagen in der Wüste von New Mexico. Das ist ein fulminanter Anfang – für einen dann doch sehr gemächlichen Film.



Das Hausmädchen
6

Das Hausmädchen

Eine Familie engagiert für ihr hart erspartes neues Heim ein Hausmädchen, das sich jedoch schon bald als durchtriebenes kleines Luder enttarnt und das ultimative Böse über dem Hausfrieden ausbrechen lässt.


Die Anonymen Romantiker
6

Die Anonymen Romantiker

Liebe geht durch den Magen – eine uralte Weisheit, die uns alle aber immer noch nicht zu Spitzenköchen gemacht hat. Merde!


Vergissmichnicht
9

Vergissmichnicht

Kaum zu glauben, aber wahr: mitten im effektgeladenen Hollywood- Blockbuster Sommer schiebt sich doch tatsächlich ein europäischer Film dazwischen und zeigt eine großartige Sophie Marceau im Konflikt mit ihrer eigenen Vergangenheit


Ein Sommersandtraum
6

Ein Sommersandtraum

Benno ist Fachmann für historische Briefmarken. Er liebt seinen geordneten Tagesablauf, schöne Frauen sowie guten Kaffee…


Green Lantern
4

Green Lantern

Schon wieder beglückt uns ein Superheld mit seiner Gegenwart auf der Leinwand und bemüht sich darum, die Welt vor dem Bösen zu retten.


Super 8
5

Super 8

Nein, hier geht es nicht um eine achtköpfige Superheldentruppe, welche die Menschheit vor fliegenden Kürbismonstern rettet! Super 8 ist vielmehr eine Hommage an frühe 80er Teenie-Abenteuerfilme, gemixt mit Außerirdischen und der ersten Liebe.