Film-Festivals

Beiträge

Melancholia

Es gibt wohl nur einen gegenwärtigen Filmemacher, der die Abenteuerlust und Verwegenheit besitzt, Hochzeitskitsch mit Weltuntergangszenario kollidieren zu lassen. Lars von Trier ist einer der heutzutage wahrlich selten gewordenen großen Unberechenbaren des Kinos – Und dafür muss man ihm wahrlich dankbar sein…


Alpeis
6

Alpeis

Als beim Crossing Europe Festival vor zwei Jahren ein Wahnsinnswerk namens Kynodontas (Dogtooth) auf das nichtsahnende Publikum losgelassen wurde, erlitt wohl so manches Cineastenherz den ein oder anderen abrupten Aussetzer. Denn was der hierzulande bislang eher unbekannte griechische Filmemacher Yorgos Lanthimos da auf der Leinwand stattfinden ließ, war an abgrundtief verstörender Absurdität und origineller Eigenwilligkeit wohl nicht zu überbieten…


Griff The Invisible
6

Griff The Invisible

Nach der Devise „Jeder kommt mal dran“ schickt nun auch der australische Regisseur Leon Ford mit Griff the Invisible einen neuen Superhelden in den filmischen Äther…


Don’t Be Afraid Of The Dark
5

Don’t Be Afraid Of The Dark

Don’t Be Afraid of the Dark lässt einen zurückschrecken, klingt die Story doch wie eine weitere Kopie des klassischen 08/15-Haunted-House Films, dessen im Horrorgenre ständig von Neuem wiedergekäute Plotstruktur aufgrund ihrer Berechenbarkeit längst jeglichen Reiz verloren hat.


Super
5

Super

Es letztlich nur eine Frage der Zeit, bis ein wagemutiger Independent-Filmemacher zum lang ersehnten zynischen Gegenschlag ausholen würde.


Underwater Love – A Pink Musical

Da soll noch einmal einer behaupten, der bollywoodsche Tanzeinlagen-Wahnsinn sei nicht zu überbieten! Das Gegenbeispiel war am Freitagabend im Rahmen des / slash Filmfestivals im Wiener Filmcasino zu erleben, …


WALDflimmern (mit Gewinnspiel)

Von Ende September bis Ende Oktober findet die erste Filmschau zum Wald in vier Landeshauptstädten unter dem bezeichnenden Namen Waldflimmern statt. Ziel ist es das Gegenwärtige gesellschaftliche Waldbild mit Hilfe des Mediums Film darzustellen.


/slash Filmfestival 2011

Wenn Ende September auch der hartnäckigste Mückenstich wieder verheilt ist und der Herbst längst unabwendbar an Fenstern und Türen kratzt, dann wird es langsam wieder Zeit, in die schummrigen Räumlichkeiten der Kinosääle zurückzukehren.


Viennale Sommer-Pressekonferenz

Am 19. August gab Viennale-Direktor Hans Hurch erste Einblicke in das diesjährige Programm, dass zwei Monate vor Festivalbeginn bereits zu gut zwei Drittel feststeht. Wie man es von der Viennale nicht anders kennt, wartet sie auch in ihrer 49. Ausgabe mit internationalen Highlights in den Bereichen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm auf…


Unter Kontrolle

Gestern fand die zweite Preview der bevorstehenden Viennale statt. In den letzten Jahren hat sich das Wiener Filmfestival programmatisch neben Spiel- und Kurzfilmen beinahe zur Hälfte Dokumentarfilmen verschrieben. Und dementsprechend präsentierte, nach dem Independentfilm Tomboy der Französin Céline Sciamma bei der ersten, die zweite Preview eine Dokumentation: Unter Kontrolle von Volker Sattel.


Let Me In
5

Let Me In

Wer sich vor blutverschmierten Gesichtern und offenen Fleischwunden nicht scheut, der sollte zur Zeit gelegentlich..