DVD / Blu-Ray

Beiträge

The Bay

Eines gleich vorweg: Wer noch einen ungetrübten Badeurlaub in maritimer Umgebung verbringen möchte, sollte sich die vorherige Sichtung von The Bay lieber zweimal überlegen. Der Öko-Horrorstreifen im Found Footage-Stil hat es nämlich in sich…




Premium Rush
6

Premium Rush

Aberwitzige Verfolgungsjagden quer durch den Big Apple sind uns aus diversen Filmen bereits gut vertraut, selten aber sind dabei die Beteiligten mit Fahrrädern unterwegs.


Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
6

Die Kunst zu gewinnen – Moneyball

Ein junger Yale-Absolvent behauptet mit einer mathematischen Formel die Erfolgschancen eines Baseballspielers errechnen zu können. Ein Ansatz, der in der amerikanischen Baseballbranche nicht gerne gesehen wird.


Another Earth
9

Another Earth

Eine einzige Sekunde, ein kurzer Augenblick, kann das restliche Leben für immer verändern. Wie aber wäre das Leben verlaufen, wenn dieser Augenblick niemals statt gefunden hätte?


Win Win
8

Win Win

Indie-Regisseur Thomas McCarthy zeigt, wie man mit Hilfe eines sympathischen Figurenensembles aus einer gewöhnlichen Story einen besonderen Film machen kann.


Fright Night
7

Fright Night

Die Frauen in dem langweiligen Vorort von Las Vegas fliegen auf den neuen Nachbarn Jerry wie die Motten ins Licht. Doch schnell wird klar, dass Jerry ein Geheimnis verbirgt.


Trespass
2

Trespass

Eigentlich sollte man meinen, mit zwei so hochkarätigen Schauspielern wie Nicolas Cage und Nicole Kidman in den Hauptrollen, kann doch gar nichts schief gehen. „Trespass“ beweist (einmal mehr) das Gegenteil.


Red State
7

Red State

Aus Gründen, die für viele europäische Filmfans kaum nachvollziehbar sind, hat sich rund um den Independent-Drehbuchautor/Regisseur/Schauspieler Kevin Smith eine kaum fassbare Aura aus Faszination und Begeisterung gebildet…


Leben & Tod einer Pornobande
6

Leben & Tod einer Pornobande

Sex, nackte Körper, Drogen, plakative Gewalt und viel Blut sind die Grundpfeiler von „Leben und Tod einer Pornobande“. Titel und Geschichte lassen die Erwartungen in eine ganz bestimmte Richtung gehen. Doch weit gefehlt.