Monatsarchive: März 2017

Wonne aus der Tonne – Das Geheimnis der blutigen Lilie

It’s Gurkentime again … Hallo liebe Freunde des guten schlechten Geschmacks! Wir sind inzwischen bei Platz 8 der Gialli aus der zweiten Reihe. Ich spare bei dieser Kolumne keinerlei Kosten und Mühen, um euch aus den Untiefen der Tonne spezielle Filme unterster Güte präsentieren zu können.



Night Sea Journey
8

Night Sea Journey

Night Sea Journey von Tina Feyrer ist ein surrealer Trip in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem Neeve einen mysteriösen Brief erhält, beschließt sie die Nacht bei ihrem langjährigen Freund Julius zu verbringen. Im Verlauf des Abends und der Nacht verschwimmen Wirklichkeit und Traum, Fantasie und Realität zusehends miteinander und es entsteht eine Odyssee in Neeve’s Innenleben.


Untitled

Mit Untitled von Michael Glawogger und Monika Willi eröffnete am Dienstag die Diagonale in Graz. Wie die programmatische Rede der Intendanten ist der Film eine Ode an die Neugier, die mit Abenteuerdrang gegen den bedrohlichen Zeitgeist antritt und dem bei den Dreharbeiten verstorbenen Ausnahmeregisseur Glawogger ein Denkmal setzt.



Trailer: Justice League

Zack Snyder ist zurück, mit ihm natürlich das DC Extended Universe. Diesmal: Die Justice League mit Batman, Wonder Woman, The Flash, Cyborg und Aquaman.


Die versunkene Stadt Z
7

Die versunkene Stadt Z

Der Spannungsgrad von James Grays epischer Dschungelreise hängt an den Erwartungen, mit denen das Publikum den manischen Helden auf seinem verhängnisvollen Weg begleitet.


The Boss Baby
1

The Boss Baby

Was ist das Süßeste auf der ganzen Welt? Maissirup, ja, aber äußerlich? Babys! Das finden Tom McGrath und Michael McCuller, deren Geistes Kind in Sachen optischer Süße gleichauf mit dem Fruktose-Zeug ist.