Etrian-Odyssey-IV-©-2013-Atlus-(1)

Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan

Etrian Odyssey ist DS-Spielern sicher noch ein Begriff: Im klassischen 3D-Dungeon Crawler war es die Aufgabe des Spielers, nicht nur die gefährlichen Tiefen der monsterverseuchten Umgebungen zu erforschen, sondern dabei auch noch als Kartograph tätig zu werden und jede Wand mit dem Stylus zu verzeichnen.

Mit Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan erhält die Serie nun sein Debut auf dem 3DS. Die Story ist in einem Spiel, in dem der Spieler seine Charaktere völlig frei erstellt, eher Nebensache. Als Teil einer Gilde gilt es die weiträumige Welt zu erforschen und zahlreiche Entdeckungen zu machen. Die Charaktergestaltung ist dabei vielschichtig: Da gibt es zehn Klassen auszuprobieren, die auch noch beliebig kombiniert werden können, wodurch sich unzählige Möglichkeiten ergeben um ausgeglichene, individuelle Charaktere zu erschaffen.


Im Kampf gibt es viele Details zu beachten – von üblichen Status-Effekten zu Elementen bis hin zu speziellen Gegnern, die mit ihren besonderen Verhaltensmustern jede Umgebung mit unerfreulichen Überraschungen füllen. Bosskämpfe sind durch das ganze Spiel hindurch die Highlights, exakte Planung wird vorausgesetzt und ohne den Einsatz der zahlreichen Systeme gibt es kein Vorankommen. All das sorgt dafür, dass sich ein vorankommen schwierig wie eh und je gestaltet. Neu ist für alle, denen der Verlust von Fortschritt zu stressig wird, allerdings ein Casual-Modus.

Grafisch hat der Titel einiges zu bieten. Die Umgebungen versuchen mit bunten Details ihr Bestes um den flachen, kasteligen Look zu vermeiden, der diese Art von Spiel oft heimsucht und darüber hinaus sind Gegner zudem komplett in 3D sowie liebevoll animiert. Der Soundtrack ist stimmungsvoll und unterstreicht die malerische Atmosphäre.

Im Grunde genommen ist Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan ein solides Sequel, das allen, die wissen was sie von einem derartigen Spiel erwarten, eine solide Portion RPG zu bieten hat. Auf wirkliches Neuland wagen sich die Entwickler zwar nicht, für eine erste 3DS-Ausgabe hinterlässt das umfangreiche Titel aber einen hervorragenden Eindruck.

Plattform: 3DS (Version getestet), Spieler: 1, Altersfreigabe (PEGI): 12, Release: 30.08.2013,
www.atlus.com/etrian4