Trailer: American Hustle

David O. Russell erinnert uns mit American Hustle daran, in was für ein langweiligen Zeit wir doch leben und wie erbärmlich unsere heutigen Haartrachten im Vergleich aussehen. Sexy Parties, diebische Freigeister und Nächtelang in der Disco tanzen.

Der Film erzählt die Geschichte von einer Bande Kunstdieben, die gezwungen werden mit den Behörden zu arbeiten, um andere Diebe, Gangster und Politiker ans Messer zu liefern. David O. Russell arbeitet wieder mit seinem Oscarnominierten Trio Bradley Cooper, Jennifer Lawrence (die als einzige die Statue abräumen konnte) und Robert De Niro aus Silver Linings (zur Kritik) zusammen, dazu gesellen sich noch Christian Bale, Amy Adams und Jeremy Renner, um die Besetzung abzurunden. Der Trailer verspricht eine wilde Zeit, wirkt gleichzeitig aber relativ nichtssagend und erinnert sehr stark an The Wolf of Wall Street (zum Trailer). Aber Russell hat in der Vergangenheit bewiesen, dass er für solide Dramen steht und seiner Besetzung laufend gute Leistungen abverlangt. Man muss also abwarten wie American Hustle tatsächlich wird, die Besetzung spricht jedenfalls Bände.

www.americanhustle-movie.com




  • Chris

    Puh, da bin ich aber recht gespannt drauf, ob das mehr als „American Gangster“ meets Martin Scorsese wird…

    • Marco

      Ja, das hab ich mich auch gefragt. Allerdings wünsche ich mir sehr, dass Christian Bale wieder komplexere Figuren als Batman spielt. Aber ich setze da eher auf Out of the Furnace, als sein Comeback im Charakterfach.