The-Terminator-©-1984-MGM-2012-Twentieth-Century-Fox.jpg1

Die 10 besten Auftragskiller

The-Matrix-Reloaded-©-2003-Warner-Bros.-Pictures

Agent Smith(s) (Hugo Weaving in der Matrix-Trilogie)

Wenn alle Stricke reißen, die Feuerkraft wirkungslos verpufft, einprogrammierte Bewegungsabläufe diverser Martial-Arts Kampftechniken nichts mehr nützen und auch besonders eindrucksvoll intonierte Drohungen durch dunkle Sonnenbrillen versagen, dann hilft nur Masse statt Klasse. Bereits im ersten Teil der Matrix-Trilogie hat sich der virtuelle Killer (sofern man ihn als solchen bezeichnen kann) als geradezu übermächtiger Gegner etabliert – in den Sequels entpuppt sich der nunmehr ehemalige Agent als unaufhaltsam duplizierender Virus für die Menschheit. Eine Bedrohung, die kaum zu übertrumpfen ist – und wenn, dann nur durch Selbstaufopferung. Eindrucksvoll.




    • Marco

      Ich hab es mir gedacht, dass sein Fehlen auffallen wird 😉 Leider konnten wir uns bei Leon nicht einig werden.
      Die 10 gewählten haben zudem einen stärkeren Eindruck hinterlassen.
      (Was nicht bedeutet, dass ich Leon als Film schlecht finde, aber als Auftragskiller fanden wir die ausgewählten effektiver, präziser und nicht so sehr von anderen Personen abhängig, wie Leon)


Kommentarfunktion deaktiviert.