Trailer: Kick-Ass 2

„Big Daddy“ Nicolas Cage ist zwar – Spoiler – definitiv nicht mehr dabei, dennoch dürfte das Sequel zur überraschend guten (Meta-)Comic-Verfilmung Kick-Ass sehenswert sein.

Warum? Jim Carrey als fast nicht erkennbarer „Colonel Stars And Stripes“. Ein Antagonist namens „The Mother Fucker“ (Christopher Mintz-Plasse). Und vermutlich haufenweise Actionsequenzen mit genau dem selbstreferenziellen Humor, die den ersten Film (man denke an die einleitende Szene am Hochhaus!) so interessant gemacht haben. Der CGI-Overkill stört zwar etwas, aber mal schauen. Hier noch ein paar Bilder zu Kick-Ass 2.

 




  • Marco

    Colonel Stars and Stripes!!! Ich find ihn schon im Trailer großartig, da freu ich mich schon drauf :)
    Und scheinbar haben sie jetzt für Trailer eine neue Musik entdeckt, das was da am Schluss gespielt wird ist vom Dredd-Soundtrack 😉