NightSky-©-2013-Nicalis

NightSky

Spätestens seit seinem Auftritt in einem der Humble Indie Bundles kennt alle Welt NightSky, den ursprünglich als Wiiware ausgelegten Indie-Titel des schwedischen Entwicklers Nifflas.Gerade ist ein Port davon in Nintendos eShop angekommen, höchste Zeit also den Titel einmal genauer zu beleuchten.

In NightSky übernimmt der Spieler die Kontrolle einer pechschwarzen Murmel und bewegt sich dabei durch nächtliche entspannte Levels um diverse Physik-basierte Puzzles zu lösen. Die Objektive bleibt aber stets simpel: Das Erreichen vom anderen Ende des Bildschirms. Je nach Level hat die Murmel dafür Spezialfähigkeiten, vom Einfluss auf seine Masse, über die Umkehrung von Gravitation oder den Einsatz eigentümlicher Vehikel bleibt der Ablauf stets abwechslungsreich. NightSky vermeidet dadurch den Fehler an dem viele Physik-basierte Plattformer scheitern und stellt den Spieler selten vor exakte Aufgabenstellungen. Das Erforschen von Bewegung der Murmel und der Beschaffenheit der Welt ist die Interaktion, NightSky wird dadurch zum Spiel im ursprünglichsten Sinn des Wortes.


 

Anders als bei Nifflas‚ üblichen Werken, etwa dem kürzlich erschienenen Knytt Underground (zur Kritik), gibt es dabei keine große Weltkarte zu erforschen, in klassischer Manier bewegt sich der Spieler linear von einem Level zum nächsten. Diese Struktur ist bestens für die Handheld-Umgebung geschaffen, weil es dem Spieler erlaubt das Spiel in kleinsten Schüben zu genießen. Lediglich der Umfang könnte etwas ausgewogener sein. Trotzdem bleibt der unverkennbare Stil des Entwicklers erhalten. Die Umgebungen sind gefüllt mit kleinen liebevollen Details, die in dieser neuen Fassung natürlich ganz dezent und unaufdringlich in 3D gehüllt sind.

Vor allem die atmosphärischen Klänge von Hintergrundgeräuschen und Musik schaffen eine entspannte, unvergleichliche Atmosphäre. Auf dem 3DS gilt dadurch absolute Kopfhörerpflicht! NightSky ist zweifelsfrei der bisher rundeste Titel den Nifflas abgeliefert hat, wer also den Titel noch nicht gespielt hat, oder sich manchmal unterwegs eine entspannte Pause wünscht, dem sei NightSky wärmstens empfohlen.

Plattform: 3DS (eShop, Version getestet), Spieler: 1, Altersfreigabe (PEGI): 3, Release: 21.02.2013http://nifflas.ni2.se/?page=NightSky