Trailer: Mood Indigo

Wenn sich Michel Gondry, Regisseur von u.a. The Science of Sleep und dem herausragenden Eternal Sunshine of the Spotless Mind, entschließt, einen neuen Film zu machen, dann kann man ja fast sicher sein, das sich surreale Szenen und romantischen Verwicklungen der Hauptfiguren die Hand geben.

Diesmal stilecht im französischen Trailer zu Mood Indigo (OT: L’ecume des jours): Eine Unterwasser-Hochzeit, eine Fahrt in einer durchsichtigen Limousine und eine frohlockende Audrey Tatou! Filmstart in Österreich noch ausständig, in Deutschland zur Orientierung: 01. August 2013.




  • Martina Z

    Sehr interessant. Allerdings bin ich immun gegen Audrey Tautous Frohlockungen … aber Eternal Sunshine of the Spotless Mind mag ich.

    • Marco

      Ja, aber bei Eternal Sunshine hatte er auch einen verdammt guten Drehbuchautor 😉 und finde nach wie vor, dass Jim Carrey da eine seiner besten Leistungen abliefert.

    • Martina Z

      Ich seh schon, der darf einfach nicht so gut werden wie Eternal Sunshine 😉

  • Marco

    hm, bin irgendwie skeptisch, aber auch neugierig. Schaut visuell zwar beeindruckend aus, nur hoffentlich dient es nicht nur als schräger selbstzweck sondern wirklich dazu die inneren Konflikte und Gefühle der Figuren optisch darzustellen.