Muse-©-Warner-Music

Konzertvorschau: Muse

Die Weltstars der Alternative-Szene beehren mit ihrem Bombast-Rock die Wiener Stadthalle, endlich…

Kein schlechter Karriere-Start: Mit dem Song „Muscle Museum“ aus dem Debüt-Album „Showbiz“ (1999) wurde das Trio um Mastermind Matthew Bellamy quasi über Nacht zu den Lieblingen der englischen Musiklandschaft. Der internationale Durchbruch gelang mit „Origin of Symmetry“ (2001), welches weltweit für Furore sorgte!


Neben ihren einzigartigen Alben ist die Band vor allem auch für ihre energetischen Liveshows bekannt. Allen voran steht Frontman Bellamy, der bei den Auftritten fortwährend zwischen Gitarre und Piano wechselt und seinen speziellen Falsettgesang gekonnt einsetzt. Nach sechs Studio-Alben haben sich eine fette Portion Hits angesammelt, die ein Muse-Konzert zu einem bombastischen Live-Spektakel machen.

Unsere Empfehlung an alle, die noch keine Tickets besitzen: ran an den Speck, die Karten werden noch diese Woche ausverkauft sein! Die letzten Karten sind auf www.psimusic.com erhältlich. Support kommt von den englischen Indie-Rockern Everything Everything.

Wann: 19. November 2012 Wo: Stadthalle / Wien Tickets: 28,60 bis 55 Euro