Mutter © 2011 www.muttermusik.de

Konzertvorschau: Mutter

Seit 22 Jahren ist Mutter ein Phänomen in der deutschen Musiklandschaft. Sich nie einordnen lassen und sich selbst treu bleiben – diese Essenz der Botschaft des frühen Punks wird von den fünf Mutter-Musikern verkörpert wie von keiner anderen Band…

Ihr Sound ist hart, brachial, schleppend und ungemütlich. Im nächsten Moment aber wieder sanft und balladenhaft ergreifend. Live trifft einen Mutter mit voller Wucht, soviel ist garantiert. Sänger, Texter und Legende Max Müller agiert dabei mit unnachahmlicher Präsenz. Seine Texte sind einfach, reduziert und direkt, ohne Sarkasmus oder Ironie, mitunter schmerzhaft abgründig.

Mutter veröffentlichte bisher 9 Alben. Die Alben sind so gut wie nicht mehr erhältlich – egal wo und wie. Wenn man das Glück hat, eine dieser begehrten Alben im Netz zu finden, dann meist zu Preisen fernab unserer Vorstellungskraft.

[stextbox id=“black“][/stextbox]

Noch im Herbst 2011 – im 25. Jahr des Bestehens der Band – wird ein neues Mutter-Album herauskommen. Aufgenommen wurden die Stücke im Mai in der Toscana – an dem Ort, an dem 1996 bereits die Platte „Nazionali“ entstand.

Wien hat nun das Glück, einen Termin der Tour miterleben zu können. Endlich! Wer nicht hingeht, weiß entweder nicht was diese Band bedeutet oder wird es spätestens Stunden danach bereuen, denn Mutter ist zweifelsohne die Beste (deutsche Band) der Welt!

[stextbox id=“custom“]

Wo: Fluc/Wien

Wann: 19.10.2011

Preis: € 16,40

[/stextbox]