All American Rejects © 2009 Universal/Interscope

All American Rejects – When The World Comes Along

3
Pop-Rock

Die US-amerikanische Band aus Oklahoma veröffentlichen mit „When the world comes along“ ihr drittes Studioalbum und bleiben dabei ihre Stil Popmusik mit Rocksounds zu vermischen treu. Das ganze aktuelle Album verläuft in einem Schema ab und bietet eingängige Gitarrenspuren gepaart mit Texte, über Mädchen, die einem das Herz brechen oder welche man unsterblich liebt, Weltschmerz und Feierlaune. Kurzum: typische Chartmusik aus den USA, die für den Mainstream perfekt zugeschnitten ist.

Mit glatt polierten Pop Nummern wie „Gives You Hell“, „I Wanna“ oder „Believe“ bietet die Platte von Stimmungsmachern bis hin zu kuscheligen Schmalz Songs alles was das jugendliche Herz begehrt. Damit ist nicht gemeint, dass All American Rejects nur eine Band für Jugendliche sind, sondern ihr musikalischer Themenbereich ist ihnen perfekt zugeschnitten. Die vier Jungs sind eine typische Teenie Rock Band, die mit einem gestylten Frontmann (Tyson Ritter) die Herzen junger Pubertierender auf Anhieb erobern und schmachten lassen.

Zwei Sachen bringt die neue Platte sicher: erstens eingängige, wenn auch etwas unkreative Stimmungsmacher und zweitens den ein oder anderen Charterfolg. Fazit: eine neue Hochglanzproduktion aus dem Hause Universal.

All American Rejects – When The Worls Comes Along (Universal/ Interscope)